Willkommen auf der Startseite der ARO-Homepage

Die ARO (Arbeitsgemeinschaft Radioonkologie) ist eine Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Krebsgesellschaft, die sich mit der Optimierung und Weiterentwicklung der Radiotherapie für die Behandlung von malignen Erkrankungen befasst.

Die ARO steht der Deutschen Krebsgesellschaft und deren Arbeitsgruppen als Ansprechpartner zur Verfügung um interdisziplinäre Leitlinien zu verfassen bzw. zu aktualisieren und um neue klinische Studienprotokolle auszuarbeiten.

Da die Mehrzahl der Strahlentherapeuten und Radioonkologien in Deutschland sowohl in der ARO als auch in der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO) organisiert sind, ist es für die Organisation möglich für Fragestellungen oder für neue Projekte die jeweiligen Spezialisten auf dem Gebiet der Radioonkologie zu benennen und ggf. Kontakte herzustellen.

Die ARO wird ausschließlich durch die Beiträge ihrer Mitglieder über die Deutsche Krebsgesellschaft finanziert.

Sie finden unter weiterführenden Links eine Auflistung der zur Zeit aktiven Studienprotokolle. Eine Datenbank mit Publikationen, die aus den bisherigen ARO-Studien hervorgegangen sind, ist im Aufbau. Aus urheberrechtlichen Gründen können lediglich die Abstracts solcher Publikationen zur Verfügung gestellt werden.

Ihr ARO-Vorstand