ARO Studie: 1989-1
Fragestellung: Akzelerierte, hyperfraktionierte Strahlentherapie +/- Cisplatin /5-FU /LV bei forgeschrittenen Kopf-Hals-Tumoren
Typ: Phase III, rand.
Studienleitung/
-Koordination:
Wendt, Jena
Rekrutierte Patienten: 298
Erforderliche Patienten: 270
Stand: abgeschlossen
Publikation: x

 

ARO Studie: 1989-2
Fragestellung: Prospektive Studie zur Radio-Chemotherapie des Analkarzinoms
Typ: Phase II
Studienleitung/
-Koordination:
Grabenbauer, Erlangen
Rekrutierte Patienten: 139
Erforderliche Patienten: 139
Stand: abgeschlossen
Publikation: x

 

ARO Studie: 1991-1
Fragestellung: Prospektive Studie zur Standardisierung der Radiotherapie bei testikulären Seminomen in den Stadien I, IIA und IIB
Typ: Phase II
Studienleitung/
-Koordination:
Bamberg, Tübingen
Rekrutierte Patienten: 551
Erforderliche Patienten: 551
Stand: abgeschlossen
Publikation: x

 

ARO Studie: 1991-2
Fragestellung: Simultane Radio-Chemotherapie mit Carboplatin bei Kopf-Hals-Tumoren, konventionelle vs. hyperfraktionierte Bestrahlung
Typ: Phase III, rand.
Studienleitung/
-Koordination:
Schnabel, Düsseldorf
Rekrutierte Patienten: 193
Erforderliche Patienten: 180
Stand: abgeschlossen
Publikation:  

 

ARO Studie: 1993-1
Fragestellung: Therapie des Mammakarzinoms mit niedrigem Rezidivrisiko (GBSG - 5)
Typ: Phase III, rand.
Studienleitung/
-Koordination:
Sauer, Erlangen
Rekrutierte Patienten: 380
Erforderliche Patienten: 700
Stand: abgeschlossen
Publikation:  

 

ARO Studie: 1995-1
Fragestellung: Präoperative vs. postoperative kombinierte Radio-Chemotherapie beim lokal fortgeschrittenen Rektumkarzinom (16 Zentren)
Typ: Phase III, rand.
Studienleitung/
-Koordination:
Sauer, Rödel, Erlangen
Rekrutierte Patienten: 823
Erforderliche Patienten: 600
Stand: abgeschlossen
Publikation: x

 

ARO Studie: 1995-2
Fragestellung: Konventionelle vs. akzeleriert hyperfraktionierte Strahlentherapie des forgeschrittenen Zervixkarzioms
Typ: Phase III, rand.
Studienleitung/
-Koordination:
Annweiler, Schwerin
Rekrutierte Patienten: 182
Erforderliche Patienten: 400
Stand: abgeschlossen
Publikation:  

 

ARO Studie: 1995-3
Fragestellung: Kombinierte Hormon- /Strahlentherapie vs. alleinige adjuvante Hormontherapie beim nodal metastasierten Prostata-Kazinom
Typ: Phase III, rand.
Studienleitung/
-Koordination:
Dinges, Berlin
Rekrutierte Patienten: 19 + 19
Erforderliche Patienten:  
Stand: abgebrochen
eingestellt
Publikation:  

 

ARO Studie: 1995-4
Fragestellung: Studie zur neoadjuvanten und simultanen Radio-Chemotherapie des nicht kleinzelligen Bronchialkarzinoms der Stadien IIIA und IIIIB
Typ: Phase II
Studienleitung/
-Koordination:
Stuschke, Essen
Rekrutierte Patienten: 14
Erforderliche Patienten: <30
Stand: abgeschlossen
Publikation:  

 

ARO Studie: 1995-5
Fragestellung: Akzeleriert hyperfraktionierte Radio-Chemotherapie mit 5-FU und Carboplatin bei fortgeschrittenen Kopf-Hals-Tumoren
Typ: Phase III, rand.
Studienleitung/
-Koordination:
Müller, Staar, Köln
Rekrutierte Patienten: 265
Erforderliche Patienten: 300
Stand: abgeschlossen
Publikation:  

 

ARO Studie: 1995-6
Fragestellung: Akzeleriert hyperfraktionierte Radio-Chemotherapie +/- 5-FU /Mitomycin C bei fortgeschrittenen Kopf-Hals-Tumoren
Typ: Phase III, rand.
Studienleitung/
-Koordination:
Budach, Dinges, Berlin
Rekrutierte Patienten: 383
Erforderliche Patienten: 383
Stand: abgeschlossen
Publikation: x

 

ARO Studie: 1995-7
Fragestellung: Monozentrische Studie zur Strahlentherapie von uni- und bilateralen Aderhautmetastasen
Typ: Phase II
Studienleitung/
-Koordination:
Wiegel, Hinkelbein, Förster, Berlin
Rekrutierte Patienten: 50
Erforderliche Patienten: 50
Stand: abgeschlossen
Publikation:  

 

ARO Studie: 1996-1
Fragestellung: Strahlen- versus Carboplatin Therapie bie testikukären Seminomen im Stadium I
Typ: Phase III, rand.
Studienleitung/
-Koordination:
Bamberg, Claßen, Tübingen
Rekrutierte Patienten: 588
Erforderliche Patienten: 800
Stand: abgeschlossen
Publikation:  

 

ARO Studie: 1996-2
Fragestellung: Adjuvante Strahlentherapie versus "Wait and See" nach Prostatektomie
Typ: Phase III, rand.
Studienleitung/
-Koordination:
Hinkelbein, Höcht, Steiner, Wiegel, Berlin
Rekrutierte Patienten: 80
Erforderliche Patienten: 300
Stand: abgeschlossen
Publikation:  

 

ARO Studie: 1996-3
Fragestellung: Postoperative Strahlen +/- adjuvante 5-FU/Cispplatin Therapie bei operierten Kopf-Hals-Tumoren
Typ: Phase III, rand.
Studienleitung/
-Koordination:
Fietkau, Rostock,
Becker, Halle,
Wendt, Jena,
Baumann, Dresden
Rekrutierte Patienten: 442
Erforderliche Patienten: 442
Stand: abgeschlossen
Januar 2005
Publikation:  

 

ARO Studie: 1997-1
Fragestellung: Hyperfraktionier akzelerierte (CHARTWEL) versus konventionelle Strahlentherapie beim nicht kleinzelligen Bronchialkarzinom im Stadium III
Typ: Phase III
Studienleitung/
-Koordination:
Baumann,
Hermann,
Dresden
Rekrutierte Patienten: 406
Erforderliche Patienten: 406
Stand: abgeschlossen
Januar 2005
Publikation:  

 

ARO Studie: 1997-2
Fragestellung: Dosisfindungsstudie bei testikulären intraepithelialen Neoplasien (TIN)
Typ: Phase I
Dosisfindung
Studienleitung/
-Koordination:
Bamberg, Claßen, Tübingen
Rekrutierte Patienten: 16
Erforderliche Patienten: 35
Stand: abgeschlossen
Publikation:  

 

ARO Studie: 1997-3
Fragestellung: Neoadjuvante Chemotherapie + sequentielle Strahlentherapie versus sequentielle Operation beim nicht kleinzelligen Bronchialkarzinom im Stadium III
Typ: Phase III, rand.
Studienleitung/
-Koordination:
Rübe, Thomas, Münster
Rekrutierte Patienten: 297
Erforderliche Patienten: 300
Stand: abgeschlossen
Publikation:  

 

ARO Studie: 1997-5
Fragestellung: Neoadjuvante und simultane Radio-Chemotherapie + Op. versus Op. + Nachbestrahlung beim nicht kleinzelligen Bronchialkarzinom im Stadium IIIA
Typ: Phase III, rand.
Studienleitung/
-Koordination:
Stuschke, Berlin
Eberhard, Essen
Rekrutierte Patienten: 84
Erforderliche Patienten: 330
Stand: abgeschlossen
Publikation:  

 

ARO Studie: 1998-1
Fragestellung: Therapie niedrig maligner NHL früher Stadien durch alleinige Bestrahlung
Typ: Phase III
Phase II
Studienleitung/
-Koordination:
Stuschke, Sack, Engelhard, Essen
Rekrutierte Patienten: 180
51
Erforderliche Patienten: 200
500
Stand: abgeschlossen
März 2006
Publikation:  

 

ARO Studie: 1998-2
Fragestellung: Strahlentherapie +/- Erythropoetin bei lokal fortgeschrittenen Kopf-Hals-Tumoren
Typ: Phase III, rand.
Studienleitung/
-Koordination:
Henke, Frommhold, Freiburg
Rekrutierte Patienten: 164
Erforderliche Patienten: 240
Stand: abgeschlossen
Publikation: x

 

ARO Studie: 1998-3
Fragestellung: Radiotherapie +/- Bisphosphonat (Bonefos) bei Knochenmetastasen des Mammakarzinoms
Typ: Phase III, rand.
Studienleitung/
-Koordination:
Sauer, Erlangen
Rekrutierte Patienten: 20
Erforderliche Patienten: 450
Stand: abgebrochen
Publikation:  

 

ARO Studie: 1998-4
Fragestellung: Radiotherapie +/- Isotretinoin/Interferon-? beim lokal fortgeschrittenem Zervixkarzinom
Typ: Phase III, rand.
Studienleitung/
-Koordination:
Dunst, Halle,
Köhler, Löffler, Leibzig
Rekrutierte Patienten: 45
Erforderliche Patienten: 300
Stand: abgebrochen
eingestellt
Publikation:  

 

ARO Studie: 2003-2
Fragestellung: Radiochemotherampie mit Gemcitabin und Cisplatin, gefolgt von Gemcitabin und Cisplatin (RTX-GC + GC) versus Radiochemotheraoie mit 5-FU (RTX-5-FU) versus RTX-GC beim inoperablen Pankreas-CA.
Typ: Phase II Drei Arme
Studienleitung/
-Koordination:
Wilkowski, München
Rekrutierte Patienten: 89
Erforderliche Patienten: 180
60 Pat. Pro Arm
Stand: Abgebrochen
Publikation:  

 

ARO Studie: 2004-1
Fragestellung: Neoadjuvante Radiochemotherapie der Rektumkarzinoms mit Capecitabine / Oxaliplatin
Typ: Phase II
Studienleitung/
-Koordination:
Sauer, Rödel, Erlangen
Rekrutierte Patienten: 110
Erforderliche Patienten: 100
Stand: abgeschlossen
Februar 2005
Publikation:  

 

ARO Studie: 2004-3
Fragestellung: PSA-Anstieg beim Prostata-Ca. Radiotherapie +/- Hormontherapie
Typ: Phase III
Studienleitung/
-Koordination:
Wiegel, Ulm
Rekrutierte Patienten:  
Erforderliche Patienten:  
Stand: Geschlossen
Publikation: